News

Prominente Gäste beim Praxistag Wasserstoff im Jahr 2023: Landrat Bodo Klimpel, Schulministerin Dorothee Feller, Hertens Stadtbaurätin Janine Feldmann und Netzwerk-Geschäftsführerin Dr. Désirée Schulte.

Dritter Praxistag Wasserstoff am 19. Juni


Mitgliederversammlung 2024:
Ehrenmitgliedschaft für Volker Lindner


Foto: Pexels / Math

Webinar mit Soliterm: h2-netzwerk
setzt erfolgreiche Webinar-Reihe fort


Foto: Pexels / Markus WinklerTÜV Rheinland lädt zum Stadtwerketag


Foto: Pexels / Rafael Classen

Info-Veranstaltung „H2 for You?“ für Mittelstand


Raphael Karrasch von JOBLINGE und Dr. Désirée Schulte vom h2-netzwerk-ruhr führten durch den Abend. Foto: Lil Lange

Mitgliederabend bei den JOBLINGEN


Daniela Popis und Jens Hackelberg (v.l.) von der THOST Projektmanagement GmbH trafen sich mit Dr. Désirée Schulte zum Austausch über die Netzwerkarbeit.

THOST Projektmanagement trifft h2-netzwerk


Gemeinsame Unterzeichnung der Absichtserklärung zur H2-Anbindung durch (von links nach rechts) Dr. Arne Dammer (Leiter Strategie und Innovation bei Thyssengas), Dr. Carsten Leder (Leiter Vertrieb bei Thyssengas), Thilo Augustin (Geschäftsführer GELSENWASSER Energienetze) und Christian Creutzburg (Geschäftsführer GELSENWASSER Energienetze) · Fotorechte: Thyssengas GmbH

h2-netzwerk-Mitglieder Thyssengas und
Gelsenwasser kooperieren bei Wasserstoff


Jubiläumsbroschüre „15 Jahre h2-netzwerk-ruhr e.V.“
jetzt online verfügbar


Eine lebhafte Podiumsdiskussion mit (v.l.) Peter Brautmeier, Jan Matzoll, Dr. Wiebke Lüke, Dr. Arnt Baer, Jörg Kemna, Dr. Thomas Kattenstein.

15 Jahre h2-netzwerk: Gut besuchte Jubiläumsfeier


Der komplette Vorstand des h2-netzwerk-ruhr e.V. (vlnr): Dr. Manfred Gehrke, Dietlinde Stüben-Endres, Dr. Frank Obenaus, Friederike Konold, Dr. Thomas Kattenstein, Janine Feldmann, Dr. Joachim Gores, Dr. Bernd Pitschak, Dr. Babette Nieder, Janina Senner.

Neuer Vorstand tagt zum 1. Mal



Großes Interesse beim Praxistag Wasserstoff


Hochschulprojekt H2!Raum vernetzt sich mit h2-netzwerk-ruhr


Spannender Mitgliederabend im Gas-Wärme-Institut


HyMR und h2-netzwerk-ruhr e.V. verstärken Zusammenarbeit


Neuer Vorstand trifft DGB Emscher-Lippe


15 Jahre h2-netzwerk: Jubiläumsfeier im Dezember


© Gas- und Wärme-Institut Essen e.V.

h2-netzwerk lädt zum nächsten Mitgliederabend


Hier findet der „Praxistag Wasserstoff 2023“ statt: Anwenderzentrum h2herten auf dem Gelände der ehemaligen Schachtanlage Ewald. Foto: P. Brautmeier

Praxistag Wasserstoff am 28. September


Sie präsentieren die Urkunde (v.l.n.r.): Bernd Holtwick, Dr. Désirée Schulte und Peter Coenen.
Hochtief PPP Solutions als 80. Mitglied begrüßt


Johannes Timmerhaus, Schüler des Max-Planck-Gymnasiums in Gelsenkirchen vor dem alkalischen Elektrolyseur im Anwenderzentrum H2Herten

Schüler lobt Praktium beim h2-netzwerk-ruhr e.V.


Wittens Bürgermeister Lars König begrüßte die Teilnehmenden des Infoabends zur Energiewende. Foto: Nicole Günther
Stadtwerke Witten informieren über Energiewende



h2-netzwerk-ruhr stellt sich neu auf


Prof. Klug (4. v.l.) erläutert der Delegation aus Ägypten und Marokko die Funktionsweise des Energiekomplementärsystems im Anwenderzentrum H2Herten
Afrikanische Energieexperten besuchen h2-netzwerk-ruhr


e:Motion 2023: Umweltfreundliche Mobilität und grüne Energie


Woche des Wasserstoffs 2023: Bundesweite Aktionen


Foto: Pexels / Dušan Cvetanović
Niederländisch-deutsches Netzwerktreffen der H2-Wirtschaft


Peter Brautmeier (rechts) mit Margit Thomeczek und Prof. Klaus Görner (Rhein Ruhr Power) am gemeinsamen Messestand der Metropole Ruhr.

h2-netzwerk-ruhr auf der e-world energy & water


Von links nach rechts: Dr. Frank Obenaus (h2-netzwerk-ruhr), Jorgo Chatzimarkakis (CEO Hydrogen Europe), Dr. Désirée Schulte (h2-netzwerk-ruhr), Volker Lindner (h2-netzwerk-ruhr), Dr. Bernd Emonts (FZ Jülich).

Beiratssitzung des h2-netzwerk-ruhr: Wo kommt der Wasserstoff her?


Dr. Babette Nieder erläutert die h2-roadmap der Emscher-Lippe-Region. Foto: Jan Przybilla

DGB-Bildungswerk NRW besucht Anwenderzentrum h2Herten


Modell einer Elektrolysefertigung an einem Stand aus China. Foto: Volker Lindner

Wasserstoff wichtiges Thema auf Hannover-Messe


„Transferkongress Wasserstoff“ stellt Schlaglichter der Wasserstoffbranche vor


Prof. Klaus Görner informierte über das Projekt "H2-Systemcockpit".

Wasserstoff-Projekttisch Emscher-Lippe im Wissenschaftspark


1. Mitgliederabend 2023 im Anwenderzentrum


h2-netzwerk-ruhr stellt Jahresbericht für 2022 vor


HyNoon: Bildungsangebot für Schülerinnen und Schüler


Rhein-Ruhr bewirbt sich als HyPerformer-Region


Foto: Pexels / Skitterphoto

Staatliche Zuschüsse für Brennstoffzellen-Heizungen


Get-together der Vereinsmitglieder in der Schwarzkaue von Schlägel und Eisen in Herten

Fachvorträge beim Mitgliederabend im Dezember


Frank Obenaus verstärkt Netzwerk-Vorstand


Zoom-Konferenz diskutiert h2-Herausforderungen


Wasserstoff-Austtausch an Fraunhofer UMSICHT


Auf dem Eröffnungspodium diskutierten (vr.n.l.): Mona Neubauer, NRW-Ministerin für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie, Bernhard Osburg, Vorstandsvorsitzender ThyssenKrupp Steel, Jürgen Zurheide, Moderator und Dr. Rasmus Beck, Geschäftsführer Duisburg Business und Innovation

Hy Summit: Internationale Wasserstoffkonferenz mit Mona Neubauer


Volker Lindner, Peter Brautmeier, Klaus Beie, Dr. Daniel Kobe und Dr. Lars Thyssen beim Dattelner Forum
Dattelner Forum fragt nach Energieträger der Zukunft

Das Präsidium der WiN Emscher-Lippe vor dem ersten Brennstoffzellen-Müllwagen im Kreis Recklin-ghausen. Von links nach rechts: Thomas Harten, Handwerkskammer, Mark Rosendahl, Regionsge-schäftsführer des DGB Emscher-Lippe, Bodo Klimpel, Landrat Kreis Recklinghausen, Karin Welge, Ober-bürgermeisterin Gelsenkirchen, Andreas Bothe, Regierungspräsident BR Münster, Dr. Jochen Grütters, IHK Nord-Westfalen, Janine Feldmann, Erste Beigeordnete Stadt Herten. Foto: André Chrost

Großes Interesse am „Praxistag Wasserstoff“


Volker Lindner und Bernd Emonts (v.r.n.l.)

Ist Abfall die Kohle der Zukunft?


von links: Prof. Dr. Julia Frohne, Dr. Frank Dudda und Karola Geiß-Netthöfel bei der Vorstellung des neuen Projektbüros im Digital Campus auf der Zeche Zollverein
Gemeinsames Projektbüro von RVR und BMR eröffnet

Mitgliederversammlung 2022 auf Zeche Schlägel & Eisen


Auszeichnung für H2-netzwerk-ruhr Mitglied


Gut besuchter Mitgliederabend beim h2-netzwerk-ruhr


Von links: NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst und Dr. Bernd Pitschak, Geschäftsführer der Hydrogenics GmbH. Foto: André Chrost

Cummins-Produktionsstätte für Brennstoffzellenantriebe offiziell eröffnet


In diesem Hochhaus am Ostring 28 in Bochum haben die Stadtwerke Bochum ihren Verwaltungssitz.
h2-netzwerk-ruhr begrüßt das 65. Mitglied

Neue Termine für Webinarreihe „Zukunftsthema Wasserstoff“


Foto: Pexels / Rafael Classen
Jahresbericht 2021: Das h2-netzwerk-ruhr profitiert vom Wasserstoff-Hype

Gut besuchter Mitgliederabend


Schwelm Anlagentechnik GmbH wird 60. Mitglied


Dr. Désirée Schulte unterstützt Netzwerkarbeit


H2 als Energieträger der Zukunft


Klimaschonendes Wirtschaften in der Emscher-Lippe Region


Mitgliederversammlung in der Schwarzkaue


Foto: Pexels / Craig Dennis

Webinarreihe zum Zukunftsthema Wasserstoff


Erste Vestische Klimakonferenz am 15.6.


Wasserstoff und Ruhrfestspiele


Strom aus Müll soll für H2-Produktion attraktiv werden


Volker Lindner wirbt für Umdenken


Andreas Pinkwart, NRW-Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie besuchte bei seinem Wasserstofftag auch Herten. Copyright-Hinweis: MWIDE NRW/M. Hermenau

Minister Pinkwart: „Hier geht’s um neue Arbeit für eine klimafreundliche Zukunft“ 


Bund startet zweite Runde des HyLand-Wettbewerbs


Vorstand des h2-netzwerk-ruhr verabschiedet Dr. Michael Weber


Online-Mitgliederabend wird zum Erfolg


HyExperts: Wasserstoff auf die Straße bringen


Hydrogenics produziert zukünftig in Herten


Lindner: „Die Metropole Ruhr muss einig auftreten!“


Volker Lindner im ausführlichen dsw21-Interview


Evonik will grünen Wasserstoff günstiger machen


Zum News-Archiv

a

h2-home